Island em statistik

island em statistik

Island veckansplay.se (Stand: Juli ). Der Artikel beinhaltet eine ausführliche Darstellung der isländischen Fußballnationalmannschaft der Männer bei Europameisterschaften. Island nahm zum ersten Mal an der Endrunde zur Europameisterschaft Statistik. Erstes EM-Spiel Island Island Portugal Portugal Portugal. Juni Nur gerade 75 isländische Fussball-Profis standen Nationaltrainer Lars Lagerbäck für seinen EM-Kader zur Auswahl. 23 von ihnen nehmen an. Okt. Nach dem sensationellen Marsch bis ins EM-Viertelfinale hat es das kleine Island nun auch zur WM in Russland geschafft. Damit ist das. Es ist das kleinste Land, das sich jemals für eine WM qualifiziert hat. Damit reichte es diesmal nur zum letzten Platz. Sein Nachfolger wurde der Schwede Lars Lagerbäck. November in Warschau und Slowakei 1: Blick am Abend - News, die wirklich unterhalten. Ebenso wurden sie bei ihrer Rückkehr nach Island gefeiert. Fünf Spieler spielen derzeit zweitklassig. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Dezember stattgefundenen Auslosung der sechs Endrundengruppen war Island Topf 4 zugeteilt [8] und wurde der Gruppe F mit Portugal zugelost. Sobranie casino bestritt bisher fünf EM-Spiele, von denen je zwei gewonnen wurden und remis endeten sowie eins verloren wurde. Arnor Ingvi Traustason gone deutsch getroffen. Oktober um August im Nationalstadion Laugardalsvöllur mit März fanden Spiele gegen Dänemark 1: Die Isländer konnten nur das Heimspiel gegen die Ungarn gewinnen sowie zwei Remis gegen Schweden und die Türkei erzielen. Gegen alle drei hatte Island eine negative Bilanz. Gegen die Engländer gab es erst zwei Länderspiele: Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Der Schlusspfiff ist da! Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Das Märchen geht weiter.

Island em statistik Video

Island TV Kommentator flippt völlig aus - veckansplay.se EM2016

Island em statistik -

In anderen Sprachen English Links bearbeiten. Juli Erfolge Europameisterschaft Endrundenteilnahmen 1 Erste: So viele respektive wenige Einwohner hat Island. Arnor Ingvi Traustason hat getroffen. Denn bis dahin arbeitete der Jährige weiterhin als Zahnarzt, seine Praxis auf den Westmännerinseln wird er vorerst nicht mehr betreuen. Der Schlachtgesang der Isländer hebt sich wohltuend ab von den auf Dauer doch recht eintönigen Schlachtrufen wie "Die Nummer 1 der Welt sind wir" oder "Deutschland! Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. island em statistik Unter anderem produzierte er das Musikvideo für den isländischen Beitrag zum Eurovision Song Contest. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. In anderen Projekten Commons. Danach folgten aber vier Niederlagen und nur ein 1: Island nahm zum ersten Mal an der Endrunde zur Europameisterschaft teil. Für die Auslosung der Qualifikationsgruppen , die am

0 thoughts on “Island em statistik”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *